Zur Person:

1980
beendete ich mein Bauingenieursstudium mit einem Diplom an der heutigen Brandenburgischen Universität in Cottbus

1980 - 1989
erwarb ich umfangreiche Kenntnisse bei meiner Arbeit in Planungsbüros für Hoch- und Tiefbau und in Forschung und Lehre an der Technischen Universität Dresden

seit 1990
führe ich ein Ingenieur- und Sachverständigenbüro in Dresden mit den Schwerpunkten:
- Gutachten für Schäden an Gebäuden
- Wertermittlung von Grundstücken und Gebäuden
- Planung und Bauüberwachung von Wohn- und Gewerbeneubau und Sanierung

Qualifizierung:

Institut für Sachverständigenwesen zur Sachverständigen für Bewertung von Grundstücken und Gebäuden sowie Sachverständigen für Schäden an Gebäuden,
Bankakademie Frankfurt - Sachverständige für Beleihungswertermittlung,
Nachweis der besonderen Sachkunde auf dem Fachgebiet "Schäden an Gebäuden" bei der Ingenieurkammer Sachsen und Eintragung in die Sachverständigenliste der Ingenieurkammer
Bauvorlageberechtigung (Ingenieurkammer Sachsen),
Abschluss beim Steinbeis-Institut Leipzig als Wirtschaftsmediatorin

Mitgliedschaften:

Ingenieurkammer Sachsen,
Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e. V. (Landesverband Sachsen),